Lektionen im Schweigen

Sonntagskolumne Stadt, Land, Flucht. Wer schweigt, demonstriert Coolness und Kontrolle. Wir wissen das – und trotzdem fällt es uns wahnsinnig schwer. Auf dem Land aber kann man das Stillsein üben Es gibt ja Menschen, die nicht besonders viel erzählen. Die sprechen nur, wenn es nötig ist oder wenn sie betrunken sind. Ich bin mit so… Lektionen im Schweigen weiterlesen

Ja, ich habe Panka gegessen

Wer meuchelt, heuchelt? Nicht nur! Die Grüne Woche zeigt: Mit Halbwahrheiten und Bigotterie wird auf allen Seiten gekämpft – sowohl bei Veganern als auch bei Fleischessern Pankas Fleisch war zart. Dazu gab es Möhrchen in Vanilleschoten gedünstet und selbstgestampfte Kartoffeln. Panka war ein Walachenschaf. Genauer: Ein Walachenlamm. Wir kannten es, hatten es fast täglich auf… Ja, ich habe Panka gegessen weiterlesen

Faszination Landtechnikfilme – Erotik vom Feld

Kein Plot, keine Geschichte, nur der reine Akt. Videos dieser Art kennt man sonst nur vom Erotikfilm. Zwei Brüder aber machen im Internet einen Reibach – mit selbstgedrehten DVDs, die Landmaschinen bei der Arbeit zeigen Vor ein paar Wochen auf der Agritechnica, der weltweit größten Messe für Landtechnik. Grün, rot und gelbglitzernde Monstermaschinen, hallenfüllend, manche… Faszination Landtechnikfilme – Erotik vom Feld weiterlesen