Work-Life-Bullshit

Es ist morgens, noch vor dem Frühstück. Er arbeitet. Es ist Nachmittag, wir trinken Kaffee. Er arbeitet. Es ist Sonntagmittag. Er arbeitet. Samstag? Hat er auch gearbeitet. Ist er unzufrieden? Meckert er? Nein. Das neue Leben als Bauer hat aus ihm einen Workaholic gemacht. Einen ziemlich glücklichen Workaholic. Und als Frau Bauer betrachte ich mit… Work-Life-Bullshit weiterlesen

Ja, ich habe Panka gegessen

Wer meuchelt, heuchelt? Nicht nur! Die Grüne Woche zeigt: Mit Halbwahrheiten und Bigotterie wird auf allen Seiten gekämpft – sowohl bei Veganern als auch bei Fleischessern Pankas Fleisch war zart. Dazu gab es Möhrchen in Vanilleschoten gedünstet und selbstgestampfte Kartoffeln. Panka war ein Walachenschaf. Genauer: Ein Walachenlamm. Wir kannten es, hatten es fast täglich auf… Ja, ich habe Panka gegessen weiterlesen

Gentrifizierung – Städter, stresst euch mal nicht so

Rote Flora, Esso-Häuser, steigende Mieten: Veränderung in der Stadt ist schnell, Großstadtmenschen macht sie krank und wütend. Aber auch auf dem Land lässt sie uns nicht kalt. Nur gibt es hier etwas, das uns beruhigt Sie leben in der Großstadt? Sie leben gefährlich. Das Risiko, an Schizophrenie zu erkranken, ist bei Ihnen doppelt so hoch… Gentrifizierung – Städter, stresst euch mal nicht so weiterlesen