Advent, Advent, die Hütte brennt

Beschauliches Beisammensein in der Weihnachtszeit endet oft im Beziehungsdesaster. Man kennt das: Wo Liebe ist, findet sich plötzlich ganz viel Hass. Vielleicht hilft ja eine Ehe-Rettungs-App

Ich habe eine bahnbrechende Idee. Ein großartiges Geschäftsmodell. Ich werde eine Ehe-Rettungs-App entwickeln. Sie funktioniert so: Im Laufe des Tages sammelt diese App alle kleinen und großen Tätigkeiten, die im Haushalt erledigt werden. Jeder Partner bekommt ein Punktekonto, das bei gegenseitigen Vorwürfen zu Rate gezogen werden kann. Keine Unklarheiten mehr, keine Diskussionen, kein Streit.

Besonders in Familien mit Kindern sehe ich reißenden Absatz. Denn alles, was an Arbeit mit ihrer Existenz zusammenhängt, ist einer der Hauptknackpunkte, wenn es Streit gibt. Das ist die Grundidee. In dem Moment nämlich, in dem nicht mehr jeder für sich, sondern beide für gemeinsame Kinder verantwortlich sind, muss ein Paar im Team spielen. Das schlaucht, kann ich aus Erfahrung sagen.

So steht das natürlich nicht in all den klugen Studien, allen voran der neuesten Familienstudie des Instituts für Demoskopie in Allensbach. [weiterlesen bei Cicero Online…]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s